About me

Youssef Walch

Auf dieser Seite zeige ich ihnen mehr über meine Expertise. Man kennt mich als Youssef.

Mein Ebook, das Hundegeschirr genannt wird, ist für meinen Hund, "Mister", der ein Deutscher Schäferhund ist, ein sehr süßer Hund. Ich schreibe seit einigen Jahren in meinem Blog über Hunde, und seit 2003 bin ich Hundetrainer. Ich habe im Moment mehrere Hunde. Einer heißt "Hund" und der andere "Katze" und beide sind Deutsche Schäferhunde. Sie sind in der gleichen Altersgruppe und in der gleichen Klasse. Beide sind sehr freundliche und verspielte Hunde. Ich habe es wirklich genossen, "Mister" und "Cats" durch den Garten zu laufen. Sie sind sehr schnell, verspielt und verspielt. Ich bin sehr froh, dass ich ihnen den Umgang mit Gurtzeugen beibringen kann, damit sie mir bei ihrer Ausbildung helfen können.

Ich habe einen sehr kurzen Blog und schreibe nur einmal pro Woche. Ich habe über meine Erfahrungen mit Geschirren und anderen Hunden geschrieben, über meine Abenteuer in der Gartenarbeit und mit meinen Hunden. Ich habe auch über andere Hunde geschrieben.

In den sozialen Medien kann man mich finden, wenn ich über Hundegehen (ich bin ein Hundewandertrainer), Hundesitting und Hundeernährung spreche, und ich versuche mein Bestes, um Ihnen zu zeigen, wie Sie diese Aktivität für Ihre Hunde lustig und angenehm gestalten können.

Wir lieben Hunde so sehr, dass wir gerne unsere Liebe, die nicht nur körperlich ist, mit dir teilen. Wir sind bestrebt, einen positiven Beitrag zum Wohle der Deutschen Schäferhundzucht zu leisten. Unser Ziel ist es, den Standard der Deutschen Schäferhunde durch Aus- und Weiterbildung zu erhöhen. Ziel ist es, einen intelligenten, liebevollen, sanften und liebevollen Hund zu schaffen. Zum ersten Mal in der Geschichte der Hunderasse können sie Besitzer und Hüter ihrer eigenen Tiere sein. Wir glauben, dass diese Rasse zu großen Qualitäten wie Selbstlosigkeit, Mut, Loyalität und Loyalität gegenüber der Familie fähig ist.

Im Jahr 2015 wurde ich von der BBC über die Verwendung von Hundegeschirr und wie es mein Leben verändert hat interviewt.

Als Hundehalterin weiß ich, dass Geschirre die Mobilität verbessern können, aber ich möchte mich auf das Geschirr selbst konzentrieren, da es der wichtigste Faktor ist. Ein Gurtzeug kann für verschiedene Zwecke verwendet werden, ist aber auch nicht darauf beschränkt. Es gibt zwei Haupttypen von Geschirren: ein Geschirr, das den Hund vor Verletzungen schützt, oder ein Geschirr, das dem Hund hilft, die Muskeln zu trainieren, die das Geschirr kontrolliert. Das Geschirr ist die häufigste Art von Geschirr, das in der Welt der Hundeausbildung verwendet wird, und es gibt mehrere Arten, die ihre eigenen Vorteile haben. Der erste Typ ist ein Hundegeschirr, das den Rücken des Hundes vor Verletzungen schützt, z.B. beim Laufen auf einer harten Oberfläche, beim Klettern auf einen Baum oder beim Springen aus einer Hundetasche.

Ich wollte das schon immer tun, weil ich es selbst nicht konnte. Ich hoffe, dass du einen schönen Beitrag leisten kannst, genau wie dieser hier. Ich möchte mehr Spenden von Hundefreunden erhalten.

Das Projekt, mit dem ich beginnen werde, ist ein neues Kabelbaum:

ein Geschirr für die Hunde mit Schultergurten und einigen anderen Gurten, da ich mit den Schultergurten an Hunden arbeiten muss. Ich werde in der ersten Woche eine sehr gute Idee bekommen, wie man Riemen an den Hunden befestigt, in den folgenden Wochen wird die Idee weiter aktualisiert. Ich denke, ich werde mit der Arbeit an einem Geschirr für einen kleinen Hund aus einer guten Rasse beginnen, da dies das erste Mal ist, dass ich dies tue. Das Geschirr für Hunde, als erster Prototyp, ist sehr schwer selbst herzustellen. Ich bin sicher, dass es mir gelingen wird, meine Arbeit zu verbessern. Ein Hund ist ein alter Hund. Ich werde die Anzahl der Hunde, die sich im Geschirr befinden, erhöhen, wenn ich das selbst tun muss, denn ich möchte ein gutes Arbeitsverhältnis mit dem Besitzer und einen Hund, der sich in gutem Zustand befindet.

Ich bin in New York geboren und habe 2004 meinen Blog gestartet. Es gibt es seit 12 Jahren und ist heute eine beliebte und weit verbreitete Website mit über 70 Millionen Besuchern pro Monat.

Ich mag das Wort "hundegeschirrer" nicht, weil es als abwertender Begriff für die Besitzer des Hundes verwendet wird, was nicht meine Absicht ist. Die Website ist sowohl für Hundebesitzer als auch für Hundetrainer konzipiert. Ich schreibe über Hundegeschirr und Hundetraining in der Hoffnung, Hundebesitzer darauf aufmerksam zu machen, was viele andere Menschen für ihre Hunde tun. Ich veröffentliche auch ein Buch und Videos zur Hundetraining. Ich will nicht mit einer Organisation verbunden sein, die denkt, dass Hunde angebunden werden müssen. Ich bin fest davon überzeugt, dass es einen besseren Weg gibt, mit Hunden und Geschirren umzugehen. Ich möchte Hundehaltern helfen, aus der Hundegeschirrindustrie auszusteigen und Menschen auszubilden, um es effektiver zu machen. Bitte besuchen Sie meinen Blog, wenn Sie an weiteren Informationen über Hundegeschirre interessiert sind.

Ich hoffe du magst meine Webseite.

IhrYoussef